27November2021

header-actual2

 
Die Akazien- und Palmnussbäum sind angewachsen und können nun angepflanzt werden Empfehlung
04 Apr 2021

Die Akazien- und Palmnussbäum sind angewachsen und können nun angepflanzt werden

Unser Schuldirektor Philemon hat die Arbeiten an den Akazien- und Palmnussbaumplantagen weiter betreut. Die Schüler/ innen konnten nun die ersten Partien von Bäumen auf unserem Feld bei der Schule pflanzen. Zwei Hektar Maniok, das wichtigste Grundnahrungsmittel im Kongo, wurden ebenfalls angepflanzt. Nach vielen ähnlichen früheren Vorhaben in Mushapo, die wir alle leider wegen Diebstahl einstellen mussten, ist das ein Langzeit- Traum, der für uns allmählich in Erfüllung geht. Es wird zwar noch Jahre dauern, bevor die Palmbäume Erträge bringen, aber der Anfang ist schon mal gemacht. PIREDD, die Organisation, die dieses Projekt initiierte und 1.000 Samen für jede Baumart spendete, unterstützt die Schule bei der Durchführung des Projektes mit einem kleinen Beitrag, zusätzlich zu unserer Finanzierung der Lehrer.

 Dem Human Development Index (2012) der UN zufolge hat der Kongo DRC weltweit mitunter den niedrigsten Lebensstandard. 

Unsere Zielsetzung

Rundbriefe

Wenn Sie Rundbriefe erhalten möchten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Abonnieren

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen