23März2019

vitamins-header
 
Was sind Vitamine fürs Herz? Zusätzlich zur physischen Hilfe ist für uns die geistige Unterstützung ebenso von großer Bedeutung. „Vitamine fürs Herz“ ist der Titel einer Reihe, in der wir monatlich neue Beiträge veröffentlichen. Die Vitamine sind Zusammenstellungen aus Textauszügen, die wir mit freundlicher Genehmigung der Autoren auf unserer Webseite präsentieren dürfen. Da wir von Lesern so gute Reaktionen darauf bekommen, möchten wir sie hier teilen und hoffen, dass sie so auch vielen anderen große Freude bringen können.
Vitamine fürs Herz
W. Schmidt: Weihnachten kann unterschiedliche Bedeutungen für verschiedene Personenkreise haben, je nachdem, wo sie leben, was ihr religiöser Glaube und ihre Lebenssituationen sind. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Christen, Atheisten, Angehörige anderer Religionen, jeder kann Weihnachten auf seine Weise erleben. In reichen Ländern können viele sich aufwendige Weihnachtsbäume und Dekorationen, reichliches Backen und Kochen, Einkaufen, Verpacken und Geschenke leisten. Für diejenigen, die kein Zuhause haben, mag es eine traurige Zeit sein, wenn sie sich von all diesen Festlichkeiten ausgeschlossen fühlen. In den armen Ländern, wie im Kongo, gibt es so nicht viel von Weihnachten dieser Art und Weise. Einige wenige könnten einen kleinen Plastikbaum mit einfachen Dekorationen aus den Jahren zuvor verwenden und eine besondere Mahlzeit zubereiten, aber ohne Backen und Geschenke. Die Armen können ausnahmsweise vielleicht auch Fleisch zu diesem fröhlichen Anlass genießen. In meinem eigenen Leben habe ich mehrere Erinnerungen an diese besondere Jahreszeit. Als wir sieben Kinder noch klein…

weiterlesen ...

von W. Schmidt: Als ich die Schule in Mabala besuchte in der Nähe von Nioki in der DR Kongo, hatten die ältesten Schüler gerade ihre Prüfungen an diesem Tag geschrieben. Leider müssen sie für ihre Schulausbildung und noch mal extra für ihre Prüfungen Gebühren bezahlen. Eines der Mädchen war vor kurzem aus der Schule entlassen worden, da sie schwanger geworden war und gesetzlich unter dieser Bedingung nicht in der Schule bleiben kann. Ich fragte unseren Manager Jean, was die ältesten Schüler nach ihren Abschlussprüfungen machen werden. Er antwortete: "Nichts!" Es ist eine herzzerreißende Situation! Es gibt nur wenige Arbeitsplätze in der Gegend; etwa drei Viertel der Leute sind arbeitslos. Die Leute brauchen auch Hilfe, Landwirtschaft richtig zu betreiben. Ing. Jean, als erfahrener Agronom sagte, dass die Blätter der Maniok-Pflanzen (Hauptnahrungsmittel im Kongo) in den Feldern dort krank sind. Die Einheimischen brauchen Schulungen und Jean will auch bessere Saatgut ohne Krankheiten…

weiterlesen ...

von W. Schmidt: Etwas Neues anzufangen ist immer eine Herausforderung, aber auch lohnenswert und zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus. Im Kongo ein neues Projekt zu beginnen, vor allem im Landesinneren, verlangt viel grundlegende Vorarbeit. Unser Schulprojekt in Mushapo erlitt einen großen Rückschlag, als die Provinz Kasai, in der es liegt, in einen Aufruhr verwickelt wurde, der bislang nur für den Osten des Landes typisch war, wo sich die Mehrheit der natürlichen Ressourcen befindet. Als die Kämpfe in Kasai ausbrachen, sich verbreiteten und schließlich auf unser abgelegenes Dorf übergriffen, kam unser Projekt notgedrungen zum Stillstand. Betroffen von diesen Ereignissen wurden meine Frau und ich von Entmutigung und Verzweiflung ergriffen. Aber dann haben uns Engel der Ermutigung getröstet und uns neue Kraft, Hoffnung und Vision geschenkt. Anstatt nach unten zu schauen, richten wir nun unser Augenmerk darauf, was für einen Segen unsere Schule für viele seit ihrem Beginn darstellte. Während der…

weiterlesen ...

Seite 2 von 16

Wir möchten anderen Hilfsorganisationen ein positives Beispiel sein und sie dazu ermutigen, sich ebenfalls im Landesinneren zu engagieren.

Unsere Zielsetzung – Urbanisierung entgegenwirken

Rundbriefe

Sie möchten über die aktuellsten Fortschritte unserer Projekte informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Hier können Sie sich auch wieder abmelden.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen