26September2018

media-header
 
Presse

Bereits für unser erstes Schulgebäude in Mushapo erhielt Aktive Direkt Hilfe e.V. im Jahr 2011 einen großzügigen Baukostenzuschuss von der Deutschen Botschaft in Kinshasa. 2015 bekamen wir einen weiteren Baukostenzuschuss für zusätzlich benötigte Gebäude, insbesondere für das neue Gesundheitszentrum. Für diese Unterstützung sind wir sehr dankbar. Im Mai 2015 besuchte Frau Manig, die Frau des deutschen Botschafters, die innerhalb der Botschaftstätigkeiten Mikroprojekte betreut, unser Schulprojekt in Mushapo, um sich einen Eindruck über die bisherigen Baufortschritte zu machen. Lesen Sie selbst, was die deutsche Botschaft auf ihrer Webseite über unser Projekt schreibt. (German)



 Jeder von Euch spielt eine wichtige Rolle in diesem großen Puzzle – lasst uns ein schönes Bild zusammensetzen! 

Hürden überspringen – Erfolge erringen!

Rundbriefe

Sie möchten über die aktuellsten Fortschritte unserer Projekte informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Hier können Sie sich auch wieder abmelden.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen