25September2018

about-us-Header
 

Über ADH

Gutes Tun und die Welt ein bisschen besser machen.

ADH – Wer sind wir

ADH steht für “Aktive Direkt Hilfe” und genau das ist unser Grundsatz: Wir helfen so, dass die Hilfe auch ankommt. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 leistet der Verein ADH e.V. Entwicklungszusammenarbeit in verschiedenen Ländern Afrikas: Unsere Stationen waren Guinea, Sierra Leone, Nigeria, Sambia, Kamerun und Südafrika. Die ADH Initiatoren Wolfgang und Lenka Schmidt sind mit einem Team seit 2004 hauptsächlich in der Demokratischen Republik Kongo aktiv. Um die Projekte dort langfristig und eigenständig aufzubauen, gründeten wir 2011 den Tochterverein „ADH Congo Asbl“ mit Mitgliedern aus dem Kongo. Dieser Verein verfolgt die gleiche Zielsetzung wie sein Dachverein „Aktive Direkt Hilfe e.V.“ Wir erkennen direkt vor Ort Bedürftigkeit und führen aktiv eine verbesserte Lebenssituation der Menschen herbei. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und sind dankbar für unsere Freunde und Unterstützer, die unsere Arbeit ermöglichen und uns helfen zu Helfen.

Was uns antreibt

Wir helfen Menschen in Not und konzentrieren uns darauf, dass unsere Projekte langfristig und erfolgreich fortgeführt werden. Für unsere Mitmenschen haben wir Verantwortung übernommen und nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Dabei verfolgen wir ein klar ausgereiftes Konzept: Wir können zwar nur wenigen Menschen helfen, dafür aber einen kleinen Teil der Welt zu einem besseren Ort machen. Zwischen Konfessionen oder Ethnien machen wir keine Unterschiede – für uns sind alle Menschen gleich. Jeder Mensch hat eine Chance verdient und genau diese wollen wir ihnen geben.

Wie gehen wir vor

ADH arbeitet ausschließlich mit ehrenamtlich Tätigen und hat somit vergleichsweise äußerst geringe Verwaltungskosten. Die Verantwortung liegt ausschließlich bei den operierenden freiwilligen Mitarbeitern, wodurch Hilfe im Notfall sehr flexibel geleistet wird und schnell an die Situation angepasst werden kann. Bei unseren Projekten arbeiten wir mit Unterstützung von einheimischen Freunden und Helfern eng mit der einheimischen Bevölkerung und einigen ansässigen Unternehmen zusammen, denn dies sehen wir als den Schlüssel zu einer nachhaltigen Hilfe.

Immer in Kontakt bleiben

Durch unsere systematische Dokumentation unserer Projekte informieren wir in regelmäßigen Abständen sowohl unseren Mitgliederkreis, Unterstützerkreis als auch die breite Öffentlichkeit über den Verlauf des Projektes und geben Aufschluss über die Verwendung der zur Verfügung gestellten Mittel. Wir bieten eine absolute Transparenz, die jeden an unseren Projekten teilhaben lässt, der dies möchte.

Projekt Mushapo

Bildung ist für Kinder ein wichtiger Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Mit unserem Schulprojekt im Landesinneren des Kongos ermöglichen wir den Kindern des Dorfes Mushapo und den Nachbardörfern den Schulbesuch. Neben allgemeiner (Aus-)Bildung sehen wir großes Potential in der Agrarwirtschaft im Kongo. Deshalb ist in den Schulbetrieb ein Landwirtschaftsprojekt integriert. Die meisten Hilfsorganisationen in der demokratischen Republik Kongo sind in der Hauptstadt Kinshasa oder im näheren Umkreis tätig. Im Landesinneren findet man nur sehr wenige Hilfsorganisationen. Deshalb helfen wir gerne genau dort. Mit unserem Projekt wollen wir den Einwohnern Mushapos und der Umgebung eine Chance zu einer besseren Zukunft geben. Wir hoffen, dass sich dieses Hilfsprojekt zu einem Pilotprojekt entwickelt, welches Reklame für andere, ähnliche Entwicklungen in anderen Teilen Kongos und der Welt macht.

Wir haben uns vorgenommen, wenigstens kleine Teile unserer Welt zu einem besseren Platz zu verwandeln - statt uns durch die großen Probleme in dieser Welt entmutigen zu lassen.

Wir sind ADH – lernen Sie uns kennen!

 Kinshasa wächst an allen Ecken und Enden, da sich die Landflüchtigen dort niederlassen und auf ein besseres Leben hoffen. Doch stattdessen wachsen die Probleme in der Stadt! 

Der Verstädterung entgegenwirken – Hilfe für die Dörfer

Rundbriefe

Sie möchten über die aktuellsten Fortschritte unserer Projekte informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Hier können Sie sich auch wieder abmelden.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen